Gesundheit

Wussten Sie, dass regelmäßige Bewegung helfen kann, um Stresshormone abzubauen? …

Wussten Sie, dass regelmäßige Bewegung helfen kann, um Stresshormone abzubauen? 🧘 ⬇️

Wer hat nicht schon mal einen stressigen Tag auf der #Arbeit gehabt? 🤯 Und wussten Sie, dass jeder fünfte sogar chronisch gestresst ist? Das kann gesundheitliche Folgen haben. #Stress bietet ein erhöhtes Risiko für #Herzinfarkt, #Schlaganfall, #Diabetes und auch #Übergewicht. ➡️ Deshalb ist regelmäßige Bewegung zur #Prävention umso wichtiger! Dadurch können Stresshormone abgebaut werden. Trainierte können übrigens auch besser mit Stresssituationen umgehen, als Untrainierte und sind stresstoleranter. ✅ ➡️ Damit #Sport nicht als zusätzlicher Stress empfunden wird, sollte er gut mit dem Alltag vereinbar sein. Dennoch sollte er regelmäßig ausgeübt und der persönlichen Leistungsfähigkeit angepasst werden. #stressprävention
#stressresistenz
#stressmanagement
#stressabbau
#sportmedizin
#sportwissenschaftler




Sportklinik Hellersen

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"