LokalStadt Lüdenscheid

Tage der offenen Türen in weiterführenden Schulen fallen aus

Gegen Ende des ersten Halbjahres laden die weiterführende Schulen normalerweise Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen gemeinsam mit ihren Eltern zu Tagen der offenen Tür ein, um sie über ihre Angebote zu informieren. In Lüdenscheid haben sich die Schulleitungen darauf verständigt, aus Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus auf diese Veranstaltungen zu verzichten. Die Anmeldung erfolgt an festen Terminen im Februar. 

Alle Interessierten können sich aktuell auf den Homepages der weiterführenden Schulen informieren. Diese sind auf der städtischen Homepage unter dem Stichwort “Schulen in Lüdenscheid” verlinkt. Darüber hinaus  arbeiten die Schulen derzeit gemeinsam mit der Stadtverwaltung daran, alternative Lösungen zu finden, um die Angebote der weiterführenden Schulen für Interessenten darzustellen. 

Übersicht der Anmeldetermine für die weiterführenden Schulen.

Hauptschule Stadtpark:

Donnerstag, 18.02.2021: 8 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr

Freitag, 19.02.2021: 8 Uhr bis 12 Uhr 

Realschulen, Gymnasien und Gesamtschule:

Mittwoch, 24.02.2021: 14 Uhr bis 18 Uhr

Donnerstag, 25.02.2021: 8 Uhr bis 12 Uhr

Freitag, 26.02.2021: 8 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr

Für die Anmeldung werden diese Unterlagen benötigt:

  • Die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienbuch
  • Das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 mit der dort abgedruckten “Übergangsempfehlung”
  • Die von der Grundschule ausgestellten Anmeldescheine (im Original in vierfacher Ausfertigung)
  • Für den Fall, dass ein Elternteil das alleinige Sorgerecht hat: ein entsprechendes Gerichtsurteil oder eine Negativbescheinigung des Jugendamtes.

Lüdenscheid, 26.11.2020


Source link

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"