LokalStadt Lüdenscheid

Stadt Lüdenscheid begrüßt neue Nachwuchskräfte


31 Nachwuchskräfte beginnen in diesem Jahr ihre Ausbildung bei der Stadt Lüdenscheid. Für viele von ihnen war der 1. September der erste Tag ihrer Ausbildung. Zum Auftakt ist die Gruppe zu einer Einführungsveranstaltung im Kulturhaus zusammengekommen. In den kommenden Tagen warten unter anderem eine Stadtführung und ein Besuch in der Phänomenta auf die neuen Azubis.

Unter den neuen Auszubildenden sind unter anderem Stadtinspektoranwärter, die ein duales Studium bei der Stadt beginnen, angehende Verwaltungsfachangestellte, Brandmeisteranwärter, Erzieher in der praxisintegrierten Ausbildung und Immobilienkaufleute.

Im Kulturhaus wurde die Gruppe unter anderem von Bürgermeister Sebastian Wagemeyer, Andreas Hein, Leiter des Fachdienstes Personal, sowie Ausbildungsleiterin Sandra Haarmann begrüßt. Auch zahlreiche Ausbilderinnen und Ausbilder aus den einzelnen Fachdiensten hießen die neuen Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen und versorgten sie mit den wichtigsten Informationen für den Start.

Ein besonderes Highlight des ersten Einführungstages: Die Nachwuchskräfte wurden mit eigenen Laptops ausgestattet, die vor allem für die Phasen in den Berufs- und Fachhochschulen gedacht sind.

Lüdenscheid, 1. September 2022



Stadt Lüdenscheid

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"