LokalStadt Lüdenscheid

Puh, Glück gehabt! Ein Feuerwehr-Fahrzeug hätte am Montag Stahlfelgen und Hin…


⚠️ Puh, Glück gehabt! 😮

Ein Feuerwehr-Fahrzeug hätte am Montag Stahlfelgen und Hinterräder verlieren können. 😲🚒
👉 An den Rädern saßen einige Radmuttern locker bzw. fehlten sogar bereits schon. 🔧
👉 Weil das Fahrzeug unterwegs ins Schlingern geriet, fuhren die Feuerwehrleute des Löschzugs Oberrahmede rechts ran und verhinderten dadurch Schlimmeres. 😓

❗️ Wir hoffen, dass ein Werkstattfehler bzw. ein technischer Defekt für die gefährliche Situation verantwortlich war. 🙏

Allerdings müssen wir leider davon ausgehen, dass jemand mutwillig die Radmuttern gelockert und damit in Kauf genommen hat, nicht nur unsere Feuerwehr, sondern auch viele andere Menschen in große Gefahr zu bringen. 😐😶
👉Deswegen haben wir Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

ℹ️ Ausführliche Infos dazu: https://bit.ly/3BDD6VA




Rathaus Lüdenscheid

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"