Gesundheit

Ob vor, während oder nach dem Radfahren – wir verraten Ihnen, wie Sie genug Ene…

Ob vor, während oder nach dem Radfahren 🚴 – wir verraten Ihnen, wie Sie genug Energie tanken und Ihre Reserven auch wieder auffüllen:

So haben Sie genug Energie für‘s Radfahren: Vor dem Start:
➡️ Letzte Mahlzeit 2 Stunden vor dem Trainingsstart, um Magenbeschwerden zu vermeiden.
➡️ Vor intensiven Trainingseinheiten können schnell verfügbare Kohlenhydrate unmittelbar zuvor sinnvoll sein. Währenddessen:
➡️ Ca. 500 ml pro Stunde trinken – bei Hitze auch mehr!
➡️ 60-90 g Kohlenhydrate pro Stunde für höhere Intensitäten – z.B. eine Banane.
➡️ Ca. 30 g Kohlenhydrate pro Stunde für Fettstoffwechseltraining – um den Stoffwechseln dazu zu bringen, mehr auf den Körperfettanteil zurückzugreifen, um die Verbrennung anzuregen. Tipp: Die Kohlenhydrate können Sie auch in Form von Getränken, Riegeln oder Gelen zu euch nehmen – einfach… Mehr




Sportklinik Hellersen

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"