Sport

Niederlage der D-Jugend gegen Grünenbaum


Die gemischte D-Jugend konnte am Wochenende gegen den TuS Grünenbaum leider keinen Sieg einfahren.

Hier ist der Bericht von  Trainer Sven Müller:

Ein Spiel gegen TUS Grünenbaum ist immer wie eine Wundertüte, man weiß nicht was man bekommt.

Wir mit unserem Jungjahrgang standen einer D-Jugend gegenüber, wo einige echt groß gewachsen waren.

Das Spiel begann und ich merkte schnell, dass unser Gegner körperlich und Spielerisch überlegen war.

Wir bekamen die großen und schnellen Spieler der TUS einfach nicht in den Griff. Die 10 war immer einen Schritt schneller als wir.  Aber wir haben niemals aufgegeben und haben gekämpft.

Unsere Abwehr wirkte aber nach der Halbzeitpause wesentlich stabiler und die Gäste kamen nicht mehr bei jedem Angriff durch. Genauso war es bei uns im Angriff, in Halbzeit 1 noch ohne jegliche Chance und in Halbzeit 2 wurde sich mehr getraut und wir hatten mehr Chancen.

Leider ging das Spiel trotzdem verloren.

Es ist eine Super Leistung von der Mannschaft, was sie innerhalb von 2 Monaten schon erlernt hat.

Livia hatte Ihr erstes Spiel überhaupt gemacht. Glückwunsch.

Tor.: Cederik

Livia, Ben-Lasse, Mirjam, Tim, Lina, Leo, Jana, Till, Lennard, Henry, Marek, Arne



HSG Lüdenscheid

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"