LokalStadt Lüdenscheid

Markierungsarbeiten auf A45-Umleitung


Die Schadstellen auf der Altenaer Straße (L530) und „Im Grund“ hat der Landesbetrieb Straßen.NRW am vergangenen Wochenende beheben lassen. Jetzt geht es mit der Erneuerung der Fahrbahnmarkierungen weiter: Am kommenden Samstag, 3. September, werden die farblichen Kennzeichnungen auf den sanierten Straßenabschnitten aufgebracht. Zeitraum dafür: 8 bis 17 Uhr.

Die Arbeiten sollen bei fließendem Verkehr erfolgen, kündigt der Landesbetrieb an. Sowohl die Altenaer Straße als auch „Im Grund“ sind Teil der A45-Umleitung und seit Beginn der Vollsperrung der maroden Talbrücke Rahmede besonders stark befahren.

Lüdenscheid, 01. September 2022



Stadt Lüdenscheid

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"