LokalStadt Lüdenscheid

Kostenloses Trinkwasser in Einrichtungen der Kinder- und Jugendförderung


Alle Einrichtungen der städtischen Kinder- und Jugendförderung sind ab sofort „Refill Stationen“. Das bedeutet: Jeder kann dort kostenlos seine Trinkflasche mit Leitungswasser auffüllen. Mit dabei sind der Jugendtreff Stern-Center, der Kinder- und Teenietreff Haus der Jugend, der Kinder- und Jugendtreff Brügge sowie das Lüdenscheider Integrations- und Begegnungszentrum (LIBZ).

Das Konzept von Refill Deutschland ist simpel: Geschäfte oder Einrichtungen mit dem Refill-Aufkleber am Fenster oder an der Tür befüllen mitgebrachte Trinkgefäße kostenlos mit Leitungswasser. Das Projekt ist im Jahr 2017 in Hamburg angelaufen – seitdem sind zahlreiche Stationen in ganz Deutschland hinzugekommen. Die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Lüdenscheid schließt sich der bundesweiten Bewegung nun ebenfalls an.

Das Angebot soll alle Bürgerinnen und Bürger dabei unterstützen, genügend Wasser zu trinken und außerdem dazu beitragen, Plastikmüll zu vermeiden und so die Umwelt zu schonen. Die teilnehmenden Einrichtungen der Kinder- und Jugendförderung sind als Refill Stationen nun auch online auf der Refill-Deutschlandkarte sowie in der zugehörigen App zu finden.

Lüdenscheid, 17. August 2022



Stadt Lüdenscheid

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Siehe auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"