LokalStadt Lüdenscheid

Karikaturen zur deutsch-französischen Freundschaft


Im Jürgen-Dietrich-Forum des Lüdenscheider Rathauses ist aktuell die Karikaturen-Ausstellung „Die deutsch-französische Freundschaft“ zu sehen. Seit Montag, 12. September, und noch bis zum 21. September steht die Ausstellung allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern offen. Während der Öffnungszeiten des Rathauses ist die Ausstellung kostenlos zugänglich.

Die Ausstellung macht deutlich, wie Deutschland und Frankreich nach drei Kriegen – dem deutsch-französischen Krieg und den beiden Weltkriegen – seit Mitte des 20. Jahrhunderts einen Weg des Miteinanders gefunden haben. Heute sind die beiden Länder politisch und gesellschaftlich eng miteinander verbunden. Die Karikaturen zeigen die Auseinandersetzungen und Meinungsverschiedenheiten, vor allem aber die freundschaftliche Verbundenheit Deutschlands und Frankreichs. Die mehr als 60 Bilder sind sowohl mit erklärenden Texten in deutscher als auch in französischer Sprache versehen.

Ursprünglich war die Ausstellung bereits zum 30-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Lüdenscheid und dem französischen Romilly-sur-Seine im Jahr 2021 geplant. Aufgrund der Pandemie ist sie jedoch verschoben worden.

Lüdenscheid, 12. September 2022



Stadt Lüdenscheid

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Siehe auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"