Gesundheit

Im Märkischen Kreis steigt die Inzidenz leider weiter an. Auch in den Märkischen…


Im Märkischen Kreis steigt die Inzidenz leider weiter an. Auch in den Märkischen Kliniken behandeln wir wieder mehr Patienten mit einer SARS-CoV-2-Infektion – waren es am 20. August noch vier, hatten wir am 26. August aktuell zehn Patienten. Unter dem Einfluss der hoch ansteckenden Delta-Variante gehen wir von einem sich verstärkenden Infektionsgeschehen aus.

Wir werden uns auf diese Entwicklung aber vorbereiten. Mit der Ausweitung unserer Bettenkapazitäten für unsere Isolierstation richten wir die benötigen Aufnahmekapazitäten ein.

Ob und wie sich eine vierte Welle entwickelt, hängt ganz allein von uns, von unserem Verhalten ab. Daher weiterhin der eindringliche Appell: Lasst Euch bitte vollständig impfen. Damit schützt Ihr Euch und uns alle. Haltet weiter Abstand. Bitte nicht vergessen: Testen und Maske tragen.

Und natürlich findet bei uns mit der neuen Corona-Schutzverordnung die bekannte „3-G-Regelung“ – also geimpft, genesen, getestet – vollumfängliche Anwendung.




Märkische Kliniken GmbH

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"