LokalStadt Lüdenscheid

Ehrenring für Rudolf Sparing


Auch für den früheren Ersten Beigeordneten fand Wagemeyer anerkennende Worte. Insgesamt 24 Jahre war Karl Heinz Blasweiler bei der Stadt Lüdenscheid im Einsatz – als Stadtkämmerer, erster Beigeordneter und als Personalchef. „Dank deiner wegweisenden Entscheidungen, die du gemeinsam mit den beteiligten Fachdiensten umgesetzt hast, kann die Verwaltung mit Ablauf dieses Jahres voraussichtlich die Haushaltssicherung verlassen“, bedankte sich Wagemeyer. Auch als Personalchef habe er viele wegweisende Entscheidungen getroffen, wie zum Beispiel das frühzeitige Einrichten von Homeoffice-Arbeitsplätzen und weitere Maßnahmen für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Dzewas und Blasweiler blickten in ihren Dankesreden ebenfalls zurück auf ihre Zeit bei der Stadt, appellierten auf unterschiedliche Weise an die aktuellen Kräfte in Politik und Verwaltung, die Zukunft im demokratischen Austausch zu gestalten.

Ehrung für ehemalige Ratsmitglieder

Debatten, Austausch und politische Kompromisse – sie werden auch immer wieder im Rat der Stadt Lüdenscheid geführt und gefunden. Für ihre Tätigkeit als Ratsmitglieder bis zum Oktober 2020 wurden insgesamt 17 Männer und Frauen geehrt. Spitzenreiter unter den Ratsmitgliedern war Bernd Schildknecht, der 38 Jahre lang der Stadtvertretung angehörte. Für ihren Einsatz ehrte Wagemeyer die Ratsmitglieder mit einer Urkunde und einem Präsent.

Für den passenden musikalischen Rahmen der Veranstaltung sorgten die Zwillinge Yvonne und Julia Waimann an Violine und Klavier mit mehreren klassischen Musikstücken. Beide haben ihre Instrumente in der städtischen Musikschule erlernt.

Lüdenscheid, 24. Mai 2022



Stadt Lüdenscheid

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Siehe auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"