LokalStadt Lüdenscheid

Die Pläne zur Neugestaltung des Kulturhausgartens sorgen für hitzige Diskussione…


Die Pläne zur Neugestaltung des Kulturhausgartens sorgen für hitzige Diskussionen. 🗣👀💥

▶️ Jetzt melden sich Bürgermeister Sebastian Wagemeyer und Matthias Reuver, Fachbereichsleiter Jugend, Bildung, Sport zu Wort. 👉 Ihr Appell:

✅ Mehr Sachlichkeit und Fairness in der Debatte.
✅ Die Verlagerung des Pumptracks und die „Kulturachse“ zwischen Museum und Kulturhaus Lüdenscheid sollte als fairer Kompromiss betrachtet werden.
✅ Den Pumptrack und das Kleinspielfeld sind als Basis für das Gesamtprojekt zu verstehen.
✅ Alle Interessengruppen und die Politik sollten das Projekt gemeinsam nach vorne bringen – getreu dem Motto „Ein Garten für alle!“.

ℹ️ Die Pressemitteilung dazu findet ihr hier:
▶️ https://bit.ly/2W7ttiA





Rathaus Lüdenscheid

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Siehe auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"