LokalStadt Lüdenscheid

Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing besucht Lüdenscheid


Am Donnerstag, 11. August, besucht Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing Lüdenscheid. Vor Ort möchte sich der Minister ein Bild von den Arbeiten an der Talbrücke Rahmede machen und sich mit Akteuren aus der Region, Politikern sowie mit Bürgerinnen und Bürgern über die Auswirkungen der Sperrung der Autobahnbrücke austauschen.

Im Laufe des Tages besucht er dabei die Brückenbaustelle und nimmt teil an einem Spitzengespräch mit Vertretern aus Bundes- und Landespolitik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie an einem Wirtschaftsgespräch der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer.

Persönlicher Austausch

Besonders wichtig ist dem Minister, mit den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Dazu sind alle Interessierten ab 15.30 Uhr in den Innenhof der Stadtwerke an der Lennestraße 2 in Lüdenscheid eingeladen. Auch der Bürgerbeauftragte Sebastian Wagemeyer und der Geschäftsführer der Autobahn GmbH des Bundes, Stephan Krenz, stehen eine Stunde lang für Bürgergespräche zur Verfügung.

Lüdenscheid, 05. August 2022



Stadt Lüdenscheid

https://www.luedenschein.de/

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"